lauwarm wird der original schwäbische Kartoffelsalat genossen lauwarm wird der original schwäbische Kartoffelsalat genossen

Schwäbischer Kartoffelsalat

 

Der schwäbische Kartoffelsalat ist im Schwabenland eine heilige Angelegenheit. Man munkelt, dass die Bräute vor der Hochzeit diesen Salat den zukünftigen Schwiegermüttern servieren müssten und diese gestandenen Schwäbinnen entschieden, ob die Frau für würdig befunden wird, ihren Sohn überhaupt heiraten zu dürfen.

 

Bei der Zubereitung des schwäbischen Kartoffelsalates - der lauwarm gegessen wird - hat wohl jede schwäbische Hausfrau ihre eigene, individuelle Art der Zubereitung. Grundrezpt einer jeden Variante sind aber festkochende Kartoffeln, Brühe, Essig und Öl, Salz und Pfeffer.

 

In der Maultasche beziehen wir original schwäbischen Kartoffelsalt ohne Konservierungsstoffe direkt aus Stuttgart. Lauwarm serviert schmeckt er hervorragend zu Maultaschen, Würstchen und Fleischkäse.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Maultasche Köln und Berlin - Maultaschen und schwäbische Feinkost hand- und hausgemacht - stets frisch aus Stuttgart